StudyFLEX

Das entschleunigte Studium

Das erste Semester ist für viele Studierende eine große Herausforderung. Insbesondere in technischen Grundlagenfächern werden hohe Anforderungen an Studierende gestellt, die zu erfüllen sind. Oft ist das notwendiges Grundwissen nicht solide genug, um die Herausforderungen der ersten Semester zu meistern. Das Konzept StudyFLEX setzt genau hier an.

Was ist StudyFLEX?

StudyFLEX ist ein entschleunigter Studienstart in das Elektrotechnik und Informationstechnikstudium (EIT), das Mechatronikstudium (MEC) oder das Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnikstudium (EWI) und beginnt jedes Semester an der HsH. Das erste Semester wird auf zwei Semester gestreckt. Das ursprünglich sieben semestrige Studium wird somit auf acht Semester angelegt. Dadurch gewinnen die Studierenden mehr Zeit, mathematische, physikalische und elektrotechnische Grundlagen zu vertiefen.